Namen und Neuigkeiten

Künftig auf Keestrack setzen

Auch wenn man, so informiert Oppermann & Fuss in einer Pressemitteilung, auf eine seit vielen Jahren erfolgreiche und sehr gute Handelsbeziehung mit Rubble Master zurückblicken könne, hätten sich dennoch unterschiedliche strategische Ausrichtungen und Schwerpunkte ergeben, die letztlich zu einer einvernehmlichen Beendigung der Zusammenarbeit geführt hätten. Die Ersatzteilversorgung und der Service von Rubble Master-Anlagen werde von Oppermann & Fuss jedoch weiterhin vollständig gewährleistet.


Seit Februar vermarkten die Quickborner nun auch die neue Serie von Keestrack-Prallbrechern im Segment unter 30 t im gesamten Bundesgebiet. Zudem werde Oppermann & Fuss weiterhin die komplette Palette an Sieb- und Brechanlagen der Firmen Keestrack und Sandvik anbieten.

Nach oben
facebook youtube twitter rss