Kübler: Starkes Wachstum trotz Corona-Krise

Lesedauer: min

Entgegen der pandemie­bedingten Konjunkturabschwächung konnte der Bekleidungsanbieter Paul H. Kübler 2020 erneut deutlich zulegen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 7 % auf über 44 Mio. Euro. Das Wachstum wurde maßgeblich vom Projektgeschäft, dem Absatz über Bau- und Baufachmärkte sowie dem Bereich Mietberufsbekleidung getragen. Positiv entwickelte sich auch das Auslandsgeschäft, vor allem mit Frankreich und Österreich. Die Exportrate stieg von 18 % auf 22 %. Eine positive Geschäftsentwicklung zeichnet sich auch für 2021 ab. Die Umsätze legten laut Unternehmen in den ersten vier Monaten im zweistelligen Prozentbereich zu.  t


 

Firmeninfo

Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

Jakob-Schüle-Str. 11-25
73655 Plüderhausen

Telefon: +49 7181 8003-0

[3]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT