Krone – Recalm Strategische Partnerschaft

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Recalm

Für mehr Komfort und Gesundheit und weniger Lärm in der Fahrerkabine sind die Maschinenfabrik Bernhard Krone und das auf Akustiklösungen spezialisierte Hamburger Technologie­unternehmen Recalm eine Zusammenarbeit eingegangen. Zusätzlich hat Krone über die Silver Crown Capital SE in Recalm investiert. Aufgrund der Besonderheit von Active Noise Cancelling-Technologie (Ancor) wird in Zukunft eine signifikante Reduktion des Geräuschpegels in der Fahrerkabine möglich. Rund 40 % aller bekannten Berufskrankeiten sind auf Lärm zurückzuführen und laut WHO ist Schwerhörigkeit die am weitesten verbreitete Berufskrankeit. d


 

[53]
Socials