Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Kleemann GmbH Prallbrecher Mobirex MR 130(i) Pro erhält German Design Award

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Kleemann

Die Kleemann Anlage überzeugte die Jury des German Design Awards durch die Kombination aus umweltfreundlichem Antriebskonzept, hoher Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit im Zusammenspiel mit einem eindrucksvollen Design. In der Begründung heißt es: „Der moderne Prallbrecher Mobirex MR 130i Pro ermöglicht einen voll elektrischen Betrieb. Dabei spiegelt das Design den Anspruch auf Funktionalität, Leistung und Ergonomie eindrucksvoll wider.“ Der renommierte German Design Award wird jedes Jahr vom Rat für Formgebung vergeben. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen.


Lokal emissionsfreier Betrieb möglich

Die Mobirex MR 130(i) Pro ist der neueste Vertreter der Pro-Line von Kleemann. Zum Einsatz kommt der leistungsfähige Prallbrecher als Primär- und Sekundärbrecher im weichen bis mittelharten Naturstein und Recycling. Die Anlage erfüllt dabei hohe Umweltstandards. Durch den diesel-elektrischen Antrieb E-Drive mit der Möglichkeit externer Stromeinspeisung ist ein lokal emissionsfreier Betrieb möglich. Außerdem punktet die Anlage durch eine hohe Anwenderfreundlichkeit audgruns der intuitiven digitalisierten Benutzerführung. Eine Kombination von Smartphone-, Funkfernsteuerung- oder Touchpanel-Bedienung ermöglichen die Kontrolle und Steuerung von der Ferne aus. Trotz ihrer Größe lässt sich die MR 130(i) Pro aufgrund durchdachter hydraulischer Klappfunktionen unkompliziert von Einsatzort zu Einsatzort transportieren, so Kleemann.

Firmeninfo

WIRTGEN GROUP Branch of John Deere GmbH & Co. KG

Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen

Telefon: +49 2645 131-0

[55]
Socials