Aktuelles

Hochmoderne Gummiketten-Technologie zum ersten Mal auf Minibagger-Ketten angewandt

Im Gegensatz zu vergleichbaren Ketten ohne Verbindungsglieder ist die in der NextGen TDF-Serie verwendete SpoolRite-Bandtechnologie ein proprietäres System, das die Zugfestigkeit der inneren Kettenstruktur erheblich erhöht. Das vorgespannte, ausgerichtete und nicht überlappende Permanent-Treibriemensystem gewährleistet die gleiche Spannung in den Kettenbändern, wodurch die Möglichkeit verringert wird, dass Verbindungsglieder heraus katapultiert und strukturelle Schäden an der Kette verursacht werden. Außerdem trägt es zu einer wesentlich höheren Stärke der Kette bei.


Ein weiteres Merkmal von McLarens NextGen TDF-Ketten ist ihr Crack and Cut Quarantine System™ (CCQS) – hierbei verhindert eine Reihe von eng aneinander liegenden Stollen, dass Schnitte oder Risse in der Kette sich nicht weiter ausbreiten können. Das CCQS verhindert also die Ausbreitung von Oberflächenschäden, wodurch eine deutlich längere Ketten-Lebensdauer erzielt wird.Ebenfalls serienmäßig sind das vierschrittige Metall-auf-Gummi-Bonden, eine urheberrechtlich geschützte Spezialgummimischung, ein gummibeschichtetes verschleißfestes Führungssystem, eine mit Gummirollen bestückte Endloslaufbahn und ein doppelt versetztes Laufflächenprofil.


„Wenn Minibagger im schweren Einsatz arbeiten, ist die Lebensdauer der Ketten einer der wichtigsten Faktoren für den Unterwagen“, sagte George Zafirov, Marketingdirektor bei McLaren Industries. „Unsere NextGen TDF-Gummiketten für Minibagger setzen einen neuen Industriemaßstab hinsichtlich einer längeren Lebensdauer der Ketten, maximaler Investitionsrentabilität, eines besseren Fahrverhaltens und höherer Leistungen in schwierigem Gelände.“


NextGen TDF-Baggerketten sind für zahlreiche Minibagger-Marken und -Modelle in den Größen 300x52,5 und 400x73 erhältlich. Sie passen für die meisten gängigen Modelle, wie Bobcat X341, Caterpillar 305CR, JCB 8060, Volvo EC55 und viele andere.

Nach oben
facebook youtube twitter rss