Aktuelles

EVB BauPunkt treibt »5-Sterne-Mietverbund« weiter voran

Dabei dürfe man sich jetzt schon, so teilt die Einkaufs- und Handelsgemeinschaft für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge mit, darüber freuen, mit mietverbund.com inzwischen bei nahezu allen relevanten Google-Suchanfragen »Platz 1« zu belegen.


Wie Projektleiter Wolfgang Köhler mitteilte, werde die Online-Plattform vorwiegend von Privatkunden genutzt. Ziel sei es, auch im Profibereich den »5-Sterne-Mietverbund« vor Ort weiter zu stärken.


Zudem entwickelt EVB BauPunkt derzeit ein Werkstatt- und Servicekonzept für ihre Gesellschafter. Es soll den Standorten ermöglichen, sich noch besser vom Wettbewerb zu differenzieren, Kunden zu binden und mehr Umsatz zu generieren. Das Konzept ziele auf die Bereiche EDV, Wissen und Information, Ausbildung und Vertrieb ab, so Köhler. Angesichts des Fachkräftemangels sei es notwendig, sich die eigenen Mitar­beiter selbst heranzuziehen. Besonders im Blickfeld stehe der Bereich Service, der wirtschaftlich und strategisch von großer Bedeutung sei. »Service ist eine Vertriebseinheit und ein ganz klares Verkaufsargument«, sagte der Projekt­leiter. Deshalb müssten Servicemitarbeiter entsprechend qualifiziert werden.


Die Kooperation hat insgesamt weiter zugelegt. Wie Geschäftsführer Gerhard Eberle im Rahmen des Arbeitskreises Mietpark mitteilte, rechne er für 2012 mit einem Umsatzzuwachs von rund 3%, der Gewinn dürfte sogar um 7% steigen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss