Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Engcon will mit neuer Fabrik die wachsende Nachfrage erfüllen

Der Tiltrotatoren-Spezialist Engcon hat vor kurzem am Hauptsitz des Unternehmens im mittelschwedischen Strömsund eine weitere Fabrik in Betrieb genommen.

Mit der Investition reagiert Engcon auf die stetig steigende Nachfrage nach Engcon-Produkten. Zudem sollen dadurch die Lieferzeiten weiter verkürzt werden. »Wir haben in den vergangenen Jahren fantastische Umsatzzuwächse erwirtschaften können. Dementsprechend ist die Notwendigkeit einer höheren Produktions- und Lieferkapazität gewachsen«, sagte Engcon-Gründer Stig Engström bei der Eröffnung der neuen Fabrik. Aufgrund des Umsatzwachstums und der Inbetriebnahme der neuen Fabrik habe Engcon inzwischen zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt, so Engström, und werde auch künftig weitere Arbeitsplätze schaffen. »Unsere Wachstumsraten sprechen für sich. Deshalb denke ich, dass wir auch in Zukunft expandieren und unserer Investitionen in größere Produktionskapazitäten und neue Mitarbeiter fortsetzen werden.«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss