Aktuelles Arbeitssicherheit / Baustelleneinrichtung

Elten GmbH Sicherer Halt auf rutschigen oder unebenen Untergründen

Der niederrheinische Hersteller Elten entwickelt Sicherheitsschuhe, die bei der Schutzfunktion im rauen Joballtag auf der Baustelle keine Kompromisse machen sollen. Die Serie »Crossworker« wurde jüngst um das neue Modell »Mick black-red Mid ESD S3« erweitert, das unter anderem für diesen Einsatzbereich optimiert wurde.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Elten

Neben einer PU/PU-Laufsohle für sicheren Halt auf rutschigen oder unebenen Untergründen ist der »Mick« mit einer 10 mm Absatzkante ausgestattet, die für einen festen Stand etwa auf Sprossen sorgen soll. Damit eignet er sich auch für Arbeiten, die – wie das Bohren an der Decke – häufig auf einer Leiter stehend durchgeführt werden. Mit einer PU-Überkappe und einer geschwungenen Seitenapplikation in Schwarz und Rot fällt der Sicherheitsstiefel überdies optisch auf. Das Obermaterial aus hydrophobiertem Veloursleder und Textil wehrt Nässe ab, das Textilinnenfutter ist atmungsaktiv. So soll sich der Schuh sowohl für Einsätze in der nasskalten Jahreszeit als auch für die Zeit eignen, wenn es wieder wärmer wird.


Welche weiteren Neuheiten Elten auf der A+A in Düsseldorf zu bieten hat, erfahren Besucher vom 24. bis 27. Oktober in Halle 9 an Stand A04. Dort bietet Elten nach vier Jahren Pause nun wieder eine Plattform zum Austausch zu aktuellen Fußschutzthemen und -trends.s

[29]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT