Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

EAO AG Auch auf Extrembedingungen ausgelegt

EAO, Hersteller und Entwickler anwenderspezifischer und ergonomischer HMI-Komponenten sowie -Systeme, erweitert seine Keypads-Baureihe 09 Rugged um eine zusätzliche Produktversion. Die Neuheit gibt sich besonders robust und wartet mit acht individuell konfigurierbaren Drucktasten auf.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: EAO

Wie bereits die Rugged-­Keypads mit sechs sollen auch die neuen Versionen mit acht Drucktasten durch ihre frei konfigurierbare 4-Segment- und RGB-Halo-Ring-Ausleuchtung überzeugen. Damit wird das Anzeigen von Betriebszuständen sowie – je nach Anwendung – eine intelligente optische Rückmeldung des Keypads ermöglicht. Die Flexibilität in der Anwendung wird laut EAO durch austauschbare ISO 7000- oder kundenspezifische Symbole und die Möglichkeit von farbigen Symboleinlegern abgerundet.  

Der hohe Schutzgrad von bis zu IP6K9K verspricht ein Höchstmaß an Robustheit und soll die Keypads ideal für den Einsatz im Außenbereich von Bau- oder Spezialfahrzeugen selbst unter Extrembedingungen machen.


Breite Einsatzfelder

Typische Anwendungen der Neuheit liegen in die Außensteuerung typischer Funktionen wie Stützen, Kransteuerung, Pumpen, Anbaugerät und Maschinen. EAO nennt ebenso als Einsatzorte Baumaschinen, Spezialfahrzeuge wie Reinigungs- und Schneeräumfahrzeuge, Schwerlastfahrzeuge sowie Forst- und landwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen oder auch Hebebühnen und Krane.

In Anlehnung an die bisherigen Produkte der Baureihe 09 Rugged Keypads sind die Keypads mit acht Drucktasten ebenfalls in den Varianten »Super«, »Plus« sowie »Basic« verfügbar und werden nach dem Automotive-Standard IATF 16949 entwickelt wie auch produziert. Sie sind modular aufgebaut und ermöglichen eine einfache Montage mittels Clip-In oder Schraubbefestigung. t

[6]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT