Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben Themen

Die volle Bandbreite der Abbruchanbaugeräte in Augsburg

Mehr als 200 Anbaugeräte stehen bei SAT Schwienbacher für den Verkauf zur Auswahl und mehr als 50 können zudem zur Kurz- oder Langzeitvermietung angeboten werden. Die passenden Adapter- und Schnellwechslerplatten für die Systeme Liebherr Likufix, Oilquick und Riedlberger Coupfix sind größtenteils vorrätig oder werden in der hauseigenen Werkstatt produziert.

Für das Großprojekt kamen mehrere Ketten- und Radbagger der Klassen von 35 t bis 80 t zum Einsatz, ergänzt durch drei Menck-Seilbagger M260 mit Abbruchkugeln, die den Abbruch einleiteten. Abgebrochen wurden bis zu 31 m hohe Gebäude mit fünf Stockwerken und 4 300 m³ umbautem Raum, der sich über zwei Stockwerke verteilte. Das bei diesem Projekt abgebrochene bzw. vorhandene Gesamtvolumen belief sich auf 78 000 m³ umbauter Raum. Durch den Rückbau wurden 4 300 m² Dachplatten und -dachpappe sowie 120 m³ KMF (künstliche Mineralfasern, u. a. Stein- und Glaswolle) aus Dämm- bzw. Isoliermaterialien (sackweise) entsorgt. Ebenso fachgerecht abgebrochen wurden 80 m³ Teerkorkisolierung aus den Kühlräumen. Im Vorfeld abgeschabt bzw. abgefräst und entsorgt worden waren die kompletten Linoleumböden samt Estrich sowie rund 600 t Guss­asphalt.

Um das zu brechende Material gleich vor Ort zu verarbeiten, setzte Luff einen raupenmobilen Fintec-Backenbrecher 1107 ein.

Damit der Rückbau nicht nur kontrolliert und schnell, sondern auch effizient durchgeführt werden konnte, wurde das nahezu komplette Abbruchanbauwerkzeugeportfolio eingesetzt: Indeco-Hydraulikhämmer (Aufbruch Kellerfundament), Trevi-Abbruchzangen (armierter Beton und Materialien in bestimmten Arbeitshöhen), Multifunktionszangen (Universalbrecher und Pulverisierer) und ein hydraulisch betriebener Elekromagnet mit fünf Reißzähnen (Vor-Ort-Sortierung von Schrott, Eisen und Stahl).

Den ASG-Abbruchsortiergreifer der Serien PMG 15 und PMG 20 kam in Augsburg die Aufgabe zu, das Abbruchmaterial für das weitere Recyceln, Zerkleinern, Sieben und Verladen zu sortieren.Krokodilbeißer beweisen sich

Die Krokodilbeißer der FR-Serie von Trevi Benne sind vielseitig im Primär- und Sekundärabbruch einsetzbar. Verwendung fand u. a. der Typ FR 20 (für Trägergeräte von 20 t bis 30 t). Sein breites Gebiss mit langen Messern eignet sich sowohl zum Pulverisieren bereits abgebrochener Materialien wie auch zum Primärabbruch von Beton und Mauerwerk. Die Wechselmöglichkeit der Zähne und Messer bei Abnützung verbessert die Wirtschaftlichkeit des Pulverisierers zusätzlich. Die Qualität des ­verwendeten Materials soll eine hohe Verschleißfestigkeit gewährleisten und dadurch sehr niedrige Instandhaltungskosten garantieren. Der Einsatz fortschrittlicher, der Abbruchbelastung standhaltender Stähle steht für eine hohe und dauer­hafte Zuverlässigkeit. Das HS-Schnellläuferventil (High Speed) verkürzt die Öffnungs- und Schließzeiten auf ein Minimum. Zusammen mit der 360°-Endlosdrehung wird schnelles und effizientes Arbeiten ermöglicht.

Relativ neu und auch auf dieser Baustelle eingesetzt wurde der Krokodilbeißer FR 23P mit einer Brechkraft am Zylinder von 125 t, an der Spitze von 80 t, an den Messern von 205 t und zehn wechselbaren Zähnen – verteilt auf zwei große und vier kleine Zähne an der beweglichen und vier kleine Zähne an der festen Backe. Die 260 mm langen Messer verfügen über eine spezielle 700-bar-Druckübersetzung.

Vorteil Automatisierung

Um beim Wechsel der verschiedensten Anbaugeräte den Automatisierungsgrad und die Effizienz auf der Baustelle hoch zu halten, kamen bei beiden Unternehmen die Schnellwechsler Likufix (Liebherr) und OilQuick zum Einsatz. Mit vollhydraulischen Schnellwechselsystemen wird aus jedem Bagger ein universelles Trägergerät für Anbaugeräte aller Art. Auch wird die Sicherheit auf der Baustelle um ein vielfaches erhöht, da das häufige Verlassen der Fahrerkabine entfällt.

FIRMENINFO

Schwienbacher Abbruch-Technik

Graf-Toerring-Straße 9b/17
82229 Seefeld

Telefon: 08152/998 96 90
Telefax: 08152/998 96 99

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss