DEUTZ AG Deutz startet vielversprechend in das Geschäftsjahr 2022

Lesedauer: min

Der Kölner Antriebssystemeanbieter Deutz ist nach vorläufigen Zahlen erfolgreich in das Jahr 2022 gestartet: »Unser Jahresauftakt war trotz Ausbruch des Ukraine-Kriegs und einer weiterhin angespannten Versorgungssituation vielversprechend«, so Deutz-CEO Sebastian C. Schulte. Deutz verbuchte im 1. Quartal 2022 einen Anstieg des Auftragseingangs gegenüber dem Vorjahresquartal um 9,6 % auf 509,6 Mio. Euro. Der Absatz lag mit 50 015 Motoren um 30,3 % über dem Vorjahres-Niveau.  t


 

[8]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT