Aktuelles Namen und Neuigkeiten

DAV-Präsident Franz Voigt gestorben


Der Präsident des Deutschen Asphaltverbandes (DAV), Franz Voigt, ist Mitte Februar, einen Tag nach seinem 65. Geburtstag, überraschend gestorben. Voigt war von 1977 bis 1990 im VEB STR Rodewisch tätig. Bis Ende 2017 dann als Geschäftsführer der VSTR Rodewisch. Sein ehrenamtliches Engage­ment für den DAV begann nach der Wiedervereinigung. Er war u. a. von 2004 bis 2006 DAV-Vizepräsident, von 2006 bis 2010 DAV-Prä­si­dent, von 2010 bis 2012 erneut Vizepräsident, um seit 2016 wiederum das Amt des DAV-Präsidenten auszuüben.  §

Nach oben
facebook youtube twitter rss