Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Bott-Gruppe stärkt mit Elabo das eigene Arbeitsplatzsystemegeschäft

Die Gaildorfer Bott-Gruppe hat den Spezialisten für Arbeitsplatzsysteme, Mess- und Prüfgeräte und Testanlagen Elabo aus Crailsheim übernommen.

»Durch die Übernahme der Elabo GmbH sehen wir zusätzliche Chancen und Wachstumsmöglichkeiten in unserem Geschäftsfeld industrieller Arbeitsplatzlösungen. Wir können unseren Kunden nun ein breiteres Produkt- und Dienstleistungsprogramm anbieten«, sagt Jan Willem Jongert, CEO und Sprecher der Bott-Unternehmensgruppe. Elabo ist stark im Bereich der Elektrolaborarbeitsplätze sowie Montage- und Testanlagen verankert. Die Bott-Gruppe habe sich laut Jongert in den letzten Jahren auf den Bereich der industriellen Montagearbeitsplätze fokussiert. »Wir sehen klare Synergie-Effekte in beiden Geschäftsfeldern und glauben, dass wir gemeinsam in beiden Märkten weiter wachsen können.« Das 1972 gegründete Unternehmen Elabo beschäftigt in Crailsheim rund 185 Mitarbeiter. Crailsheim soll als Competence Center für digitale Transformation, vernetzte Arbeitswelten und automatisierte Testsysteme bestehen bleiben. Die bisherigen Geschäftsführer Timo Henkelmann und Mark Dolezal sollen ebenso die Geschäfte weiterführen.  T


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn