Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Bott: Die Lage ist wesentlich besser als die Stimmung

Eine führende Wirtschaftszeitung titelte vor kurzem die Frage: »Krise? Welche Krise?«. Auch aus unserer Beobachtung und Erfahrung heraus stellen wir uns diese Frage. Die Wirtschaft steht im Augenblick wesentlich besser da als angenommen. Bloß ist die aktuelle Stimmungslage eben subjektiv getrübt.

Gründe für die negative Wahrnehmung sind vor allem der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie der drohende Brexit. Dass die Lage wesentlich besser ist als die Stimmung, hat sich im Laufe des Geschäftsjahrs 2019 für die Bott-Gruppe deutlich gezeigt. Ein Anstieg des Gruppenumsatzes von über 5 %, respektive 10 % allein auf dem europäischen Festland, bildet ein solides Fundament für das kommende Jahr.

Die Markteinführung unserer neuen Fahrzeugeinrichtung und Mobilitätslösung bott vario3 hat sicherlich zu dieser Dynamik einen großen Teil beigetragen. Sie wird auch in den kommenden Jahren ein starkes Zugpferd für die Bott-Gruppe sein. Aus diesem Grund blicken wir sehr zuversichtlich auf das neue Jahr 2020 und planen fest mit einem weiteren kräftigen Wachstum.    m


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss