Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

BOTT: Die Fahrzeugeinrichtung individuell anpassen können

Das Gaildorfer Unternehmen bott präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge Anwendungsbereiche seiner Fahrzeugeinrichtung bott vario, die sich – nomen est omen – individuell an jeden Bedarf anpassen lässt.

Bott will für alle Branchen passende Lösungen bieten, ob für Pritschenfahrzeuge oder Kastenwagen. Auf seinem Messestand zeigt das Unternehmen acht Fahrzeuge mit unterschiedlichen Einsatzzwecken. Vom Facility Management über den technischen Service bis zum Schreinerhandwerk stellt bott eine große Bandbreite an Möglichkeiten vor, um die Effizienz bei der Arbeit mit dem Servicefahrzeug zu steigern.

Der Systemanbieter und Dienstleister integriert auf Wunsch Komponenten in die Fahrzeugelektrik, beklebt das Fahrzeug mit den gewünschten Werbeaufschriften und kümmert sich um die Zulassung sowie das Überbringen der Fahrzeuge zum gewünschten Lieferort. Der zur Verfügung stehende Stauraum im Fahrzeug wird von bott vollständig mit einbezogen und effektiv genutzt. Schubladen, Koffersysteme und bott-Boxen schaffen Ordnung und Übersicht über Material und Equipment in der Fahrzeugeinrichtung bott vario. So ist immer alles an seinem Platz, schnell griffbereit und sicher verstaut, besonders auch bei kritischen Situationen im Straßenverkehr.    §


 

Nach oben
facebook youtube twitter rss