Aktuelles

BKL übernimmt ­Mobilbaukran für neuen Standort in Ingolstadt

Mit dem MK 88 bietet Liebherr ein kompaktes Vier-Achs-Modell an, das durch hohe Traglasten und Reichweite bei kompakten Abmessungen punktet. Mit horizontalem Ausleger beträgt bei 45 m Ausladung die Traglast an der Spitze 1 850 kg. Mit der erweiterten Lastkurve und Zusatzballast hebt der MK 88 Plus bis zu 2 200 kg an der Spitze. »Mit dem Mobilbaukran MK 88 können wir unseren Kunden in vielen Einsatzbereichen ganz klare Vorteile bieten, gerade wenn es um Umschlagsgeschwindigkeit und große Ausladung in Verbindung mit beengten Platzverhältnissen geht«, so Standortleiter Rainer Speich zur Investitionsentscheidung. »Zusätzlich schaffen wir mit der Option Plus mit Zusatzballast eine Traglaststeigerung von etwa 10 % und können auch bei 35 m noch 3 000 kg heben.«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss