Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Auch im Alpenvorland nah am Kunden – BKL eröffnet Standort bei Rosenheim

Ab Januar ist BKL Baukran Logistik auch südlich des Münchner Hauptsitzes präsent. Mit der Eröffnung des fünften Standortes in Rosenheim erweitert das Unternehmen seinen Kranservice rund um Autokrane und Baukrane für Kunden in der Alpenregion bis nach Tirol und Salzburg.


BKL Rosenheim liegt verkehrsgünstig nahe dem Inntaldreieck vor den Toren Rosenheims an der B 15. »Die Eröffnung des Standortes Rosenheim ist der nächste Schritt unserer Expansionsstrategie. Nach BKL Ingolstadt, das seit 2014 den Norden Bayerns und damit das Gebiet zwischen BKL Süd und BKL Mitte/West abdeckt, wird BKL Rosenheim den Radius unserer Kranservices nach Süden und bis nach Österreich erweitern«, erklärt Alexander Volz, geschäfts­führender ­Gesellschafter der BKL Baukran Logistik GmbH. Das Unternehmen wächst damit auf fünf Standorte und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter in München, Frankfurt, Hannover, Ingolstadt und Rosenheim. Mit über 400 Baukranen, rund 70 Auto- und Mobilbaukranen sowie einer breiten Auswahl an Ladekranen, Lkw und Tiefladern gilt BKL als einer der größten herstellerunabhängigen Komplett­anbieter für Kranlösungen.  § 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss