Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Bau-ABC Rostrup wird Partner im MTS-Bildungsnetzwerk

Um die Auto­matisierung und Digitalisierung im Tiefbau flächendeckend zu etablieren, webt die MTS Maschinentechnik Schrode an einem Netzwerk aus renommierten Bildungspartnern. Leitgedanke ist, diese beiden Trends auch in der Aus- und Weiterbildung fest zu integrieren. Jüngster Neuzugang im MTS-Netz­werk ist das Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn, eines der modernsten Bildungszentren in Deutschland.

Im Bau-ABC Rostrup werden jährlich rund 2 000 Auszubildende in den Berufen der Bauwirtschaft überbetrieblich ausgebildet und über 6 000 Mitarbeiter aus Bauunternehmen in allen Bereichen der Bau- und Baumaschinentechnik qualifiziert und fortgebildet. Der Auftakt der neuen Partnerschaft und zentraler Programmpunkt war eine Schulung von 50 Auszubildenden im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung. Die Auszubildenden erhielten anhand einer Live-Demo auf einer Musterbaustelle auf der weitläufig überdachten Freifläche des Bau-ABC Rostrup einen praxisnahen Einblick in die Abläufe und Vorteile einer automatisierten und digitalen Baustelle. Die dargebotene Themenpalette reichte von der teilautomatisierten Bodenbehandlung und -verdichtung bis hin zur 3D-Baggersteuerung.


Regelmäßige Schulung

Die im Rahmen der Auftaktveranstaltung vorgestellten Digitalisierungs- und Automatisierungsstrategien sollen künftig fester Bestandteil des Schulungsangebotes zur Qualifizierung der Auszubildenden, Meister, Poliere, Bauleiter und Baumaschinenmeister sein, sowohl in den Theorie-, als auch in den Praxiseinheiten.

»Um die fachliche Fundierung dieser Lehrgänge zu gewährleisten, wird MTS die Lehrkräfte des Bau-ABC Rostrup künftig regel­mäßig in den relevanten Themenbereichen schulen. Ziel der Kooperation ist die eigenständige Abbildung und Weiterentwicklung des neuen Lehrgangsangebotes durch das Bau-ABC Rostrup, die flankierend dazu auch Produktvorführungen für Interessenten vor Ort beinhalten wird«, erklärt Marco Fecke, der die Kooperation auf MTS-Seite begleitet.

Perspektivisch liefern die beiden Kooperationspartner mit ihrem Angebot ein auf die speziellen Bedarfe des Tiefbaus abgestimmtes Rundum-Programm für »die Baustelle der Zukunft« – jetzt auch in den durch das Bau-ABC Rostrup abgebildeten Bundesländern. §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn