Top-News Bau- und Nutzfahrzeuge Unternehmensführung

AXICUS: Baumaschinen effizienter disponieren und von zentralem Buchungsnetzwerk profitieren

Dienstleister in der Baubranche planen ihre Baumaschineneinsätze mit Bedienpersonal digital im DispoManager und können künftig per Mausklick die Maschinenauslastung über das zentrale AXICUS Buchungsnetzwerk erhöhen und neue Kunden gewinnen. AXICUS deckt den Alltag eines Disponenten ab und bietet eine effiziente Lösung für die Verwaltung aller Aufträge, die kurzfristige Vermittlung neuer Maschineneinsätze und die automatische Übermittlung von Einsatzdetails an das Bedienpersonal und den Bauleiter der Kunden.

Das Telefon in der Disposition eines Dienstleistungsunternehmens klingelt ununterbrochen. Neue Aufträge kommen rein, Einzelheiten zu bestehenden Aufträgen werden nachgefragt oder gar ganze Einsätze abgesagt. Dabei lassen sich alle drei Situationen einfach mit AXICUS digital abdecken.

Neue Maschineneinsätze kommen rein.

Das Anlegen eines neuen Auftrages im DispoManager ist noch während des Kundentelefonats einfach zu erledigen. In der Kalender Planungsansicht kann der Disponent die Auslastung aller Maschinen auf einen Blick einsehen und wählt die in dem gewünschten Zeitraum verfügbare Baumaschine aus. Die Kunden- und Projektdaten werden entweder direkt aus der Datenbank ausgewählt oder neu angelegt. Im zweiten Schritt wird dem Auftrag das Bedienpersonal zugewiesen. Auch hier können bereits bestehende und verfügbare Mitarbeiter ausgewählt werden oder neues Bedienpersonal in der Datenbank hinterlegt werden. Dabei sind die eingetragenen Abwesenheiten der Mitarbeiter durch Urlaub, Krankheit oder Ähnliches automatisch im DispoManager berücksichtigt. Für jeden Auftrag können außerdem individuelle Notizen hinzugefügt werden. Besondere Wünsche oder Anmerkungen des Kunden können so für alle Beteiligten sichtbar gemacht werden.

Einzelheiten zu bestehenden Einsätzen einsehen.

Nach dem Speichern des Auftrages wird der Auftraggeber automatisch über den Eingang des Auftrags informiert und kann in seinem AXICUS-Kundenkonto jederzeit alle Einsatzdetails zum Auftrag in Echtzeit einsehen. Per Mausklick kann der Disponent den Maschinisten und den Polier vor Ort über den bevorstehenden Einsatz benachrichtigen. Per SMS wird ebenfalls ein Link versendet, über den alle wichtigen Einsatzdetails abgerufen werden können. Die Einsatzdetailseite ist über ein Live-System in Echtzeit aktualisiert, sodass auch kurzfristige Änderungen des Einsatzes durch den Disponenten jederzeit für alle Beteiligten zur Verfügung stehen. Im Übrigen reduziert diese Funktion auch die Anzahl der Telefonate des Disponenten und die gewonnene Zeit kann gewinnbringender investiert werden.


Um den Einsatz nach erbrachter Leistung erfolgreich abzuschließen, werden über den DispoManager digitale Lieferscheine generiert, die unterschrieben an den Disponenten übermittelt werden und anschließend als Grundlage für die Rechnungsstellung gelten. Die Lieferscheine können vor Ort angepasst und Notizen hinterlegt werden, sodass auch kurzfristige Auftragsänderungen korrekt erfasst werden können.

Absage eines Einsatzes. Der Worst-Case in einem Dienstleistungsunternehmen. Alle verfügbaren Maschinen sind eingeplant, sodass eine größtmögliche Auslastung gegeben ist. Eine spontane Neuvermittlung eines abgesagten Maschineneinsatzes ist für den Disponenten eine große Herausforderung. Mit dem künftigen AXICUS Marktplatz gehört diese Herausforderung der Vergangenheit an. Über ein zentrales Buchungsnetzwerk, welches General- und Nachunternehmer in der Baubranche digital zusammenbringt, kann der Disponent verfügbare Baumaschinen kurzfristig mit einem Klick über den DispoManager in den Marktplatz versetzten und so weitere Maschineneinsätze generieren. Die Vermittlung von Baumaschinen mit Bedienpersonal über den AXICUS Marktplatz bringt neben einer bis zum 15%igen höheren Maschinenauslastung mehr Reichweite und neue Kunden, sodass die Umsätze des Unternehmens zusätzlich gesteigert werden können.

Mit AXICUS werden Baumaschinen mit Bedienpersonal digital disponiert und Maschineneinsätze vermittelt, um die Baubranche in der Digitalisierung einen großen Schritt nach vorne zu bringen. Die Dispositionssoftware „DispoManager“ kann 6 Monate kostenlos getestet werden und der AXICUS Marktplatz wird noch im Herbst 2021 gelauncht.

Mehr unter: www.axicus.com

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn