Andreas Stihl AG & Co. KG Akku-Trennschleifer für vielseitige Anwendungen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Andreas Stihl

Eine kompakte Größe, hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität  im Einsatz: Das verspricht der neue Akku-Trennschleifer  Stihl TSA 300. Er eignet sich unter anderem ideal für Zuschnittarbeiten im Galabau, kann aber auch im Hoch- und Tiefbau eingesetzt werden. Ausgestattet mit einem leisen EC-Motor zeichnet sich der  TSA 300 durch seinen ruhigen Lauf und die geringen Vibrationen aus. In Verbindung mit der kompakten Bauweise und dem niedrigen Gewicht lässt er sich präzise führen und schneidet Bauwerkstoffe bis zu 110 mm Stärke.

Neben Anwendungen im Galabau lässt sich der Trennschleifer aufgrund seiner emissionsfreien Arbeitsweise auch im Innenbereich von Gebäuden einsetzen. Auch der Einsatz bei Regen und Nässe sei problemlos möglich, da das Gerät gemäß IPX4-Standard spritzwassergeschützt ist. Darüber hinaus verfügt der neue Trennschleifer über eine Auslaufbremse mit Rekuperationsfunktion. Sie bremst nicht nur die Trennscheibe innerhalb weniger Sekunden ab, sondern sorgt dafür, dass die beim Abbremsen gewonnene Energie in den Akku zurückgespeist und so dessen Laufzeit erhöht wird.

Leistungsstark und kompakt

Ausgestattet mit einer 300-mm-Diamant-Trennscheibe schneidet der TSA 300 präzise und schnell Bauwerkstoffe bis zu 110 mm Stärke. Dabei lasse sich das handliche Gerät aufgrund seiner kompakten Bauweise und dem niedrigen Gewicht von nur 8,3 kg inklusive Akku AP 500 S und Trennscheibe exakt und komfortabel führen. Der TSA 300 ist mit dem Stihl Power Boost ausgestattet.


Die elektronische Steuerung regelt die Temperatur von Motor und Akku und sorgt durch eine kontrollierte Leistungsaufnahme und -abgabe für maximale Leistung und lange Akku-Laufzeiten. Zugleich werden Akku und Gerät so vor Überhitzung geschützt. Der EC-Motor überzeugt mit hohem Drehmoment und zeichnet sich durch einen vibrationsarmen Betrieb aus. Für eine lange Lebensdauer mit konstant hoher Leistung sorge dabei der neu entwickelte Stihl Magnetfilter. Er sichert nicht nur die Kühlung des Motors, sondern schützt diesen auch vor Metallpartikeln, die bei Trennarbeiten anfallen können.j

[29]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT