Namen und Neuigkeiten

ALMI und Probst gehen strategische Partnerschaft ein

In den Bereichen Straßen- und Tiefbau, GaLaBau und Hochbau sind beide Firmen seit Jahrzehnten etabliert. Durch den Vertrieb der ALMI-Produkte über die weltweit ausgebauten Vertriebskanäle von Probst will sich ALMI künftig noch stärker auf die Produktion und Entwicklung fokussieren. Da die Steintrenner von ALMI bereits seit mehr als 30 Jahren bei Probst im Produktportfolio vertreten sind, besteht bei Probst bereits ein großes »ALMI-Know-how«. Im Sommer fand bereits eine Schulung der Probst-Außendienstler bei ALMI statt. Zum Start in die gemeinsame Zukunft präsentieren Probst und ALMI die bewährten Steintrenner im neuen Gewand: die Oberfläche wird elektrolytisch verzinkt und mit einer Dickschichtpassivierung versehen. Probst-Kunden kennen die robuste Oberfläche bereits von anderen Probst-Baustellengeräten. Die enge Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen auch auf der Bauma 2016 unterstreichen, wo die ALMI-Produkte auch am Probst-Stand präsentiert werden sollen.

FIRMENINFO

PROBST GmbH

Gottlieb-Daimler-Str. 6
71729 Erdmannhausen

Telefon: +49 (07144) 3309 - 0
Telefax: +49 (07144) 3309 - 50

Nach oben
facebook youtube twitter rss