Aktuelles Namen und Neuigkeiten

AL-KO KOBER: DexKo Global will Aguti übernehmen

Die AL-KO-Mutter DexKo Global, einer der führenden Hersteller von Fahrwerkstechnik, Chassis-Baugruppen und Zubehörteilen, hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Aguti Produktentwicklung & Design in Langenargen (Baden-Württemberg) unterzeichnet.

Aguti ist ein führender Lieferant für Sitzsysteme und Sitzanbindungen für Fahrzeuge. Seit der Gründung im Jahr 1992 entwickelt Aguti auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Sitzsysteme, die durch Flexibilität, Sicherheit und Ergonomie punkten können. Mit der strategischen Akquisition werden das Portfolio der AL-KO Fahrzeugtechnik um den Bereich Sitze und Sitzsystemlösungen für u. a. Nutzfahrzeuge erweitert und der Wachstumskurs des DexKo-Konzerns fortgesetzt. Finanzielle Details zur Transaktion wurden nicht bekanntgegeben. Das Aguti-Management-Team um Firmengründer und geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Grieger sowie Geschäftsführer Sebastian Janssen soll seine Schlüsselfunktionen beibehalten. Auch  wird die Marke Aguti in ihrer bestehenden Form als Produktmarke unter der Dachmarke AL-KO weitergeführt.  T


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss