Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Zeppelin Baumaschinen: »Cat in Aktion« zeigt moderne Baumaschinentechnik

Wer in komplexes Baustellen-Equipment investiert, will wissen, wie die enthaltenen Features funktionieren und muss die Vorzüge erkennen können, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Neue Baumaschinen in Aktion sehen – das ist der Kern der Doppelmesse RecyclingAktiv und TiefbauLive in Karlsruhe. Auch Zeppelin beteiligt sich dort an verschiedenen Demos und will mithilfe neuester Technologie zeigen, welches Potenzial in den Cat-Geräten steckt, und wie sich diese wirtschaftlich einsetzen lassen.

Lesedauer: min

Wenn es um den Schrott- und Metallumschlag geht, zeigt der Cat MH 3024 auch in Karlsruhe sein Können und wird dort mit einem Polypgreifer eine Schredderanlage beschicken. In der neuen »Anbaugeräte-Arena« wird ein Cat-Mobilbagger M318 vorgeführt, der als Trägergerät für unterschiedlichste Anbaugeräte fungiert, um so die Vielseitigkeit bei Einsätzen im Abbruch und Recycling in der Aufbereitung und Sortierung von Wertstoffen möglichst realitätsnah zu demonstrieren. In Karlsruhe steht auch das gesamte Spektrum an Maschinen des Tiefbaus, insbesondere des Kanal-, Straßen- und Wege- sowie Kompaktbaus, im Blickfeld. Das erklärt auch, warum Zeppelin seine Cat-Walze CS 66B mit im Gepäck hat, um deren Verdichtungsleistung auf einer weiteren Musterbaustelle vorzuführen.

»Lösungen aufzeigen und Impulse an die Hand geben«

Auch wenn am Zeppelin-Stand F540 der Cat-Kettenbagger 340 UHD mit Pulverisierer MP332 einen festen Platz hat, soll die Messepräsentation über die reine Technik und Ausrüstung hinausgehen, denn auch im Bereich vernetzte Baumaschine gibt es stetig neue Entwicklungen, die Zeppelin den Messeteilnehmern näherbringen will.


»Wir möchten Besuchern Lösungen aufzeigen und Impulse an die Hand geben für die Herausforderung einer zunehmend digitalisierten, automatisierten und vernetzten Baustelle. So wird im Rahmen der Besucherrundgänge den Themen Digitalisierung und Telematik eine besondere Bedeutung zukommen und es werden gezielt Anbieter angesteuert, die praxisnahe Lösungen aufzeigen«, sagt Projektleiterin Olivia Hogenmüller von der Messe Karlsruhe. Eine Anlaufstelle soll hier Zeppelin sein.

»Die Unternehmen in Abbruch und Recycling auf dem Weg in die Digitalisierung brauchen mehr denn je zuverlässige Maschinen und transparente Prozesse. Mit unseren Tools aus den Bereichen Telematik und Condition Monitoring liefern wir die passende Ergänzung zu unseren leistungsstarken Baumaschinen«, so Anke Hadwiger, Leitung Messen, Events & Trainings bei Zeppelin.                t

Firmeninfo

Zeppelin Baumaschinen GmbH

Graf-Zeppelin-Platz 1
85748 Garching bei München

Telefon: +49 (0)89 32 00 00