Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Woma GmbH Effiziente Reinigung mit Heißwasser

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Woma

Im Vergleich zu Kaltwasser ist die Verwendung von heißem Wasser oftmals bereits bei geringeren Druckstufen effektiver und wirksamer. Mit einer Neuauflage seiner Heißwasseraggregate EcoTherm 600 und EcoTherm 800 sagt Woma speziell ölhaltigen Verschmutzungen den Kampf an. Deren Beseitigung soll über den Einsatz von bis 95 °C heißem Wasser effizienter vonstattengehen.

Die neu aufgelegten Heißwasseraggregate Woma EcoTherm 600 und EcoTherm 800 eignen sich laut Angaben des Herstellers vor allem für professionelle Anwender zur Reinigung von Fassaden, kleinen Rohren, Industrieböden oder anderen Oberflächen.

Mit bis zu 95 °C Wassertemperatur und 600 bar bei 40 l/min oder 800 bar bei 32 l/min sollen sich Öle und Fette jeder Art mühelos entfernen oder Beschichtungen abtragen lassen. Ebenso einfach gestaltet sich der Transport der kompakten und gewichtsoptimierten 1-Achs-Trailer: Sie lassen sich mit nahezu jedem Mittelklasse-Pkw zum Einsatzort bringen.

Beide Varianten sind mit der zuverlässigen und langlebigen Woma Hochdruckpumpe 70Y ausgestattet. Diese spezielle Plungerpumpe wurde für herausfordernde Anwendungen in der industriellen Reinigung konzipiert und bietet eine Antriebsleistung von 54 kW. Mit auf die Heißwasseranwendung optimierten Parametern und der erhöhten Schwemmleistung soll nach Angaben des Herstellers durchgängig eine sehr gute Reinigungseffizienz erzielt werden.


Hohe Sicherheit gepaart mit Bedienkomfort

Die leicht verständliche Steuerung mit Betriebszustandsüberwachung, Druck-Drehzahl-Regelung und drucklosem Umlauf sorgt laut Woma für hohe Betriebssicherheit, geringen Verschleiß, lange Standzeiten und nicht zuletzt einen minimalen Kraftstoffverbrauch. Ein Tanksystem mit Sicherheitswanne verhindert zudem das Austreten von Betriebsflüssigkeiten wie Kraftstoff, Heizöl oder Enthärter.

Das Aggregat und die Thermen werden über eine gemeinsame Steuerung bedient. Die automatische Abschaltung der Heizelemente bei nicht vorhandenem Wasserzulauf steigert die Sicherheit und spart dabei Energiekosten. Das System wird drucklos, sobald die Pistole nicht betätigt wird, und gewährleistet so maximale Sicherheit für den Anwender.

Optional ist eine robuste und ergonomische Funkfernsteuerung erhältlich. Mit einer Funkreichweite von bis 300 m und einer Betriebsdauer von bis zu 8 h ist die Einsatzbereitschaft auch in besonders herausfordernden Umgebungen über einen längeren Zeitraum gewährleistet. Die grafisch aufbereitete Benutzeroberfläche bietet neben der Anzeige der Betriebsparameter und auftretenden Störmeldungen eine bidirektionale Kommunikation und somit den vollen Zugriff auf den gesamten Bedienumfang des Hochdruckaggregats.s

Zahlen

  EcoTherm 600 EcoTherm 800
Max. Betriebsdruck: 600 bar 800 bar
Max. Nennförderstrom: 40 l/min 32 l
Motorleistung (Diesel): max. 54 kW max. 54 kW
Wassertemperatur max.: 95 °C 95 °C
Heizkapazität: 190 kW 190 kW
Wassertank: 80 l 80 l
Heizöltank: 200 l 200 l
Gewicht ca.: 2 100 kg 2 100 kg
Maße ca. (L × B × H in mm ): 4 090 x 1 900 x 1 960  4 150 x 1 950 x 2 240
[22]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT