Aktuelles

WMH WERWIE: Miet-Maschinentechnologie für den Straßenbau

Die Firma Werwie ist seit 25 Jahren im Handel mit Gebrauchtmaschinen tätig und hat sich seit 15 Jahren auf Straßenbaumaschinen spezialisiert. Neben dem Verkauf von gebrauchten Straßenbaumaschinen der Marktführer Wirtgen, Vögele und Hamm ist die Vermietung ein wichtiges Standbein.

 

Im Angebot des Werwie-Mietparks in Konz (Rheinland-Pfalz) und Neckarsulm (Baden-Württemberg) finden sich neben 80 Hamm-Walzen für Asphalt- oder Erdbau auch über 50 Maschinen von Vögele, darunter Asphaltfertiger sowie Spezialmaschinen wie Beschicker, SprayJets oder der Straßenfertiger Super 3000-2.


Dabei werde der Mietpark, wie der Anbieter unterstreicht, stets um Maschinen der neuesten Generation erweitert. Werwie kommt jährlich auf über 5 000 Einsatztage mit Maschinen der Wirtgen Group. Das Unternehmen berät intensiv, damit später im Einsatz alles zufriedenstellend funktioniert. Darüber hinaus umfasst der firmeneigene Service auch Bereitstellung von qualifiziertem Bedienpersonal, Transportorganisation, Aufbau und Umbau von Maschinen auf individuelle Anforderungen, Einweisung sowie Reinigung, Wartung, Service und Reparaturen vor Ort. Maschinen werden nach dem Einsatz wieder zurück auf die Betriebsgelände von Werwie geführt, überprüft und gereinigt. Alle Serviceleistungen werden von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt.     §

Nach oben
facebook youtube twitter rss