Namen und Neuigkeiten

Weltweite strategische Allianz mit Eaton wird weiter ausgebaut

Kern der Zusammenarbeit soll auch künftig die gegenseitige Erweiterung der Produktlinien, die Ergänzung der Vertriebskanäle und die regionale Präsenz beider Unternehmen sein. So soll sichergestellt werden, dass Kunden von Linde Hydraulics und Eaton auf das umfassende gemein­same Portfolio von Produkten und Services zugreifen können: Dies sind beispielsweise die Hochdruck-Axialkolbenpumpen, Hochdruck-Axialkolbenmotoren sowie Ventile von Linde Hydraulics oder die Axialkolbenpumpen im Mitteldruckbereich von Eaton.


Dabei sollen die ineinandergreifenden regionalen Angebote künftig noch besser verzahnt werden: Insbesondere in den Wachstumsmärkten Südamerika, Südostasien (inklusive Vietnam, Thailand sowie Indonesien) und Indien bündeln die Partner künftig ihre Kräfte. Dort sollen sich Kunden aus Sektoren wie Bau, Landwirtschaft, Fördertechnik, Bergbau oder Industrie in Zukunft deutlich verbesserte Zugänge bieten; sowohl zu sämtlichen Hydrauliksystem-Technologien als auch zur umfassenden Service-Palette. Die unabhängigen Distributionskanäle von Eaton und Linde Hydraulics in diesen Regionen werden künftig auch Produkte und Leistungen des jeweils anderen Partners mit anbieten. Die Kooperationen in den Regionen Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und Afrika werden auch weiterhin fortgeführt.


Thorsten van der Tuuk, Executive Vice President Sales, Marketing, Research & Development von Linde Hydraulics sagte: »Wir freuen uns darauf, die erfolgreiche Kooperation von Linde Hydraulics und Eaton auch künftig weiterzuentwickeln. Durch die Verlängerung und Erweiterung der gemeinsamen Zusammenarbeit und die zusätzliche regionale Distributionskraft unseres asiatischen Partners Weichai Power profitieren nun sämtliche Kundengruppen von einem außerordentlich dichten und weltweit verfügbaren Produkt- und Servicenetzwerk.«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn