GaLaBau / Kommunaltechnik

Über-die-Reifen Ketten: die Notwendige Nachrüstung für jeden Kompaktlader

Die Rodung von Baumstumpfen, Recycling-Betriebe mit Glas und Metall, Abrissarbeiten, Materialtransport: Die McLaren OTT-Serie bietet eine einfache und praktische Lösung für jede Arbeit. Um den Anforderungen von Unternehmern mit knappem Budget zu entsprechen, passt eine Größe für alle Kompaktlader derselben Reifenmaßen, dazu sind alle Einzelteile austauschbar und die Wartung günstig.Die Ketten der OTT-Serie von McLaren werden mit Mangan-Legierungsstahl hergestellt und sind selbstreinigend, dämpfen Erschütterungen ab, verhindern Schlupf am Reifen und bieten verschiedene austauschbare Glieder.


Die OTT-Serie ist die erste Reihe von Kompaktladerketten mit Gliedern aus hitzebehandeltem geschmiedetem Chrom. Dieses Material ist äußerst verschleißfest und garantiert lange Haltbarkeit und günstige Wartung.


McLaren bietet drei Varianten von OTT-Kompaktaderketten für unterschiedliche Anwendungen an. McLaren Diamond hat ein Reifen-Haltepolster, um perfekt in dem Kompaktlader-Reifen zu greifen und maximalen Halt ohne Schlupf oder Reifenschäden zu bieten. Die Diamantstruktur der Kette sorgt für hervorragenden Halt, wodurch der Kompaktlader auch bei nassen und eisigen Bedingungen nicht ins Rutschen kommt. Die Diamond-Kette ist in drei Größen - für 10, 12 und 14 Zoll breite Reifen - und für viele Maschinen erhältlich, einschließlich 1,5 - 5 Tonnen-Kompaktlader von Bobcat, CAT, Gehl und Case.McLaren Magnum OTT verfügen über hitzebehandelte Glieder mit gerichtetem Profilmuster für erhöhte Zugleistung. Die Glieder sind extrem belastbar und für schwierige Oberflächen wie man sie bei Abriss- und Rodungsarbeiten antrifft geeignet. Magnum-Ketten wurden entwickelt, um die Reifen von Kompaktladern gegen Löcher zu schützen und sorgt für Auftrieb beim Einsatz in Sand, tiefem Schlamm und auf Trümmern.


 


 


 


 McLaren Rubber hat mit Stahlplatten verstärkte Gummiglieder für schwere Lasten. Somit kann der Kompaktlader über feste Oberflächen wie Beton oder Asphalt fahren, ohne diese zu beschädigen. Die Gummiglieder sind schonend für Straßen, Einfahrten, Gärten und Rasenflächen. Anders als Ketten, die komplett aus Polyurethan gemacht sind, haben Rubber OTT-Ketten eine Hülle aus geschmiedetem Stahl, was zu längerer Haltbarkeit und besserer Steuerbarkeit des Kompaktladers führt.


Ein weiterer Vorteil der Magnum- und Gummiketten ist, dass sie völlig erneuerbar sind, verschlissene Teile also einfach ausgetauscht werden können, was nur einen Bruchteil davon kostet, die gesamte Kette auszutauschen. Mit dem Vier-Bolzen-System von McLaren kann man je nach Anforderungen ganz einfach zwischen Magnum, Gummi und Schneeketten wechseln.


http://de.mclareneurope.com

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss