Namen und Neuigkeiten

Topcon investiert in Viasys VDC und unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit Agisoft für UAS-Photogrammetriesoftware

Viasys VDC hat Tools und Dienstleistungen entwickelt, mit denen virtuelle Entwurfs- und Baumodelle (VDC – Virtual Design and Construction) für Infrastruktur- und Baustellenprojekte erstellt werden. »Die Lösungen von Viasys VDC ­bieten Importschnittstellen für praktisch alle BIM- und ­andere Entwurfsmodelle und somit reibungslose Inter­operabilität mit offenen Entwurfsstandards am Markt. Bauunternehmen und Ingenieurteams ­haben während der gesamten Projektdauer volle Kontrolle und Einsicht«, so Heikki Halttula, CEO und President von Viasys VDC. Topcon ­bietet derzeit diverse Lösungen für BIM und Baustellen­verwaltung und Baustellenmonitoring aus der Ferne an, die für Zielmärkte gedacht sind, in denen auch Viasys VDC aktiv ist. »Durch unsere Beteiligung an Viasys VDC sind wir eine Partnerschaft mit dem Technologieführer eingegangen und können eine umfassendere Plattform für die nächste Generation der VDC-Lösungen von Topcon mit nahtloser BIM-Interoperabilität für Partner und Kunden anbieten«, erläutert Ewout Korpershoek, Executive Vice President für Zusammenschlüsse und Übernahmen bei Topcon.Die Partnerschaft von Topcon mit dem in St. Petersburg ­ansässigen Unternehmen Agisoft LLC ­erweitert die Topcon-Lösungen für die Massendatenerfassung. Agisoft ist ein ­führender Anbieter in der Verarbeitung von digitalen Bilddaten für die Erstellung hochgenauer räumlicher 3D-Daten anhand von Photogrammetrie und Bildverarbeitungstechniken. Das Unternehmen entwickelt seit rund zehn Jahren Lösungen für die Bild­verarbeitung. Topcon bietet mit der Software Agisoft Photogrammetric Kit for Topcon – Professional Edition ein Produkt zur Auswertung der mit den unbemannten Luftfahrzeugsystemen (UAS) Falcon 8 und Sirius Pro erfassten Daten an. »Wir freuen uns sehr darüber, unsere UAS-Produkte nun in Kombination mit der Software Agisoft Photogrammetric Kit Professional anbieten zu ­können. Die Lösung bietet einen integrierten Arbeitsablauf, der zu hochgenauen Mess­ergebnissen aus den Daten un­bemannter Luftfahrzeug­systeme führt, bei nur minimalem Außendienst«, sagt ­Eduardo Falcon, Executive Vice ­President und General ­Manager der Topcon GeoPositioning Solutions Group.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss