Tobroco-Gaint Fünf neue Kompaktradlader gehen bei Doosan an den Start

Für fünf neue Radladermodelle greift Doosan auf die Expertise von Tobroco zurück (das bauMAGAZIN berichtete in Heft 2/22, Seite 60). Aktuell hat Doosan jetzt Details zu den kompakten Neuzugängen im Segment von 3,5 t bis 5 t bekanntgegeben.

Lesedauer: min

Die neuen Kompaktradlader werden von Doosan als DL60-7, DL65-7, DL80-7, DL85-7 sowie DL80TL-7 angeboten und decken ein breites Anwendungsspektrum ab, u. a. im GaLaBau, Erdbau, der Recycling-Wirtschaft, der Vermietung, dem Baustoffhandel oder im Materialumschlag. Die Modelle DL60-7 und DL65-7 werden von einem Stufe-V-Motor angetrieben, der bei 1 600 min¯¹ eine Leistung von 48,5 kW (66 PS) liefert. Der Stufe-V-Motor in den Modellen DL80-7, DL85-7 und DL80TL-7 leistet 55 kW (75 PS) bei 1 500 min¯¹. Das Abgasnachbehandlungssystem beinhaltet einen Oxidationskatalysator und einen Diesel-Feinpartikelfilter zur Reduzierung der Emissionen ohne selektive Abgasrückführung (SCR). Eine elektronische Fahrsteuerung soll hohen Fahrkomfort sowie eine erhöhte Präzision und Schubkraft der Maschinen sichern. Die Modelle DL60-7 und DL65-7 bieten eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, während die Fahrgeschwindigkeit der Modelle DL80-7, DL85-7 und DL80TL-7 bei 20 km/h, mit optionalem 2-Gang-Getriebe bei 35 km/h liegt.

Der Hydrostatikantrieb steht für eine leistungsstarke Beschleunigung und einen ruckelfreien Betrieb. Das Bremspedal bietet eine Inch-Funktion. Ohne Druck auf dem Bremspedal ist die volle Leistung für das Antriebssystem verfügbar. Bei leichtem Druck auf das Bremspedal wird die Fahrgeschwindigkeit verringert, und die Arbeitshydraulik kann mehr Motorleistung in Anspruch nehmen. Bei vollem Druck auf das Bremspedal steht die Maschine still. In diesem Fall kann die Arbeitshydraulik die gesamte Motorleistung nutzen. Außer einem hydrostatischen 4-Rad-Antrieb und Automobil-Bedienelementen (Rexroth) verfügen die Kompaktradlader über eine 100-%-Differenzialsperre an beiden Achsen.

Komfort und Sicherheit

Zu den Komfortmerkmalen der Kabine zählt ein luftgefederter Sitz (Standardausrüstung), eine einstellbare Lenksäule und ein DAB-Radio. Auch bieten alle Modelle als Option eine Klimaanlage. Für unterschiedliche Anforderungen sind drei Kabinenversionen mit ROPS-/FOPS-Zertifizierung erhältlich. Alle Modelle sind serienmäßig mit Sicherheitsdach ausgerüstet. Für mehr Komfort gibt es ein Deluxe-Sicherheitsdach oder eine vollständig geschlossene Kabine.


All-In-One-Joystick

Mit dem serienmäßig enthaltenen All-In-One-Joystick stehen wichtige Bedienfunktionen direkt zur Verfügung. So kann der Fahrer die Fahrtrichtung ändern, den Fahrmodus umschalten oder die Differenzialsperre einschalten. Vollständige Kontrolle über die Hydraulik sowie zwei Proportionalschalter mit Haltefunktion erhöhen zusätzlich die Effizienz.

Das Knick-Pendelgelenk ermöglicht einen kleinen Wendekreis, auch kann die Maschine auf besonders engem Raum arbeiten. Das System sorgt dafür, dass alle vier Räder stets am Boden bleiben – auch bei Arbeiten in unwegsamem Gelände. Zur Produktivitätssteigerung kann der DL80-7/DL85-7/DL80TL-7 auch mit dem speziellen Stabilosystem ausgerüstet werden. Es bietet zusätzlich Sicherheit und Komfort, weil Unebenheiten ohne Leistungseinbußen absorbiert werden.

Multifunktionalität zählt

Dank optionaler Tandempumpe, einem doppeltwirkenden Zusatzkreislauf hinten und bis zu drei doppelt­wirkenden Zusatzkreisläufen am Hubarm soll stets genügend Hydraulikleistung zur Verfügung stehen, selbst für anspruchsvolle Anbaugeräte und Anwendungen. Für die Modelle DL80-7, DL85-7 und DL80TL-7 ist optional eine Hochleistungshydraulik für bis zu 121 l/min verfügbar. Drei Kinematikarten sind verbaut: Ein Z-Kinematik-Hubarm für hohe Ausbrechkraft und exzellente Ladehöhe (DL60-7 und DL80-7), ein P-Kinematik-Hubarm für einen niedrigeren Frontrahmen und erhöhte Hubkapazität (DL65-7 und DL85-7) sowie ein Teleskophubarm für maximale Hubhöhe und Reichweite (DL80TL-7). Alle Modelle verfügen serienmäßig über eine Hydraulik-Anbaugeräteschnellkupplung.     t

Firmeninfo

TOBROCO-GIANT

Industrielaan 2
5061 KC Oisterwijk

Telefon: +31 (0)13 5211212