Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Starkes Wachstum beim ­italienischen Antriebsspezialisten

Der italienische Antriebs­spezialist Bonfiglioli verbuchte 2016 mit 790 Mio. Euro Umsatz ein Rekordjahr in seiner über 60-jährigen Geschichte.

In der Bau­industrie zählt Bonfiglioli mit nach eigenen Angaben 15 % Marktanteil zu den größten Herstellern von Antriebstechniklösungen für Bagger, Raupen, Betonmischer oder auch Kipper. Bonfiglioli beliefert mit seinen Azimut- und Pitchantrieben zudem rund 35 % aller Windenergieanlagen und sieht sich somit Weltmarktführer im Windenergiesektor.
In den letzten drei Jahren stieg der Umsatz in den Regionen Asien und Amerika mit mehr als 20 % am stärksten, besonders in Brasilien, China, Indien und Russland. Jedoch sind Europa und der Mittlere Osten mit fast 57 % des Gesamtumsatzes nach wie vor die wichtigsten Märkte. Der Rest des Umsatzes teilt sich auf in 20 % in den Amerikas und 23 % in der Region Asien/Pazifik, bei einer jährlichen Wachstumsrate von 15 %.
Für das Geschäftsjahr 2017 prognostiziert der Familienkonzern aus Italien einen lebhaften Markt mit weiterhin positivem Wachstum.

 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss