SENNEBOGEN: Bei Kai-Erneuerung auf Raupenkran gesetzt

Im Auftrag des niederländischen Unternehmens Feed­Valid erneuert De Klerk Werkendam mit einem Sennebogen-Raupenkran der 80-t-Klasse die Schiffsanlegestelle am Fabrikkai des Auftraggebers. Ausgeliefert wurde der Raupenkran der Reihe 2200 E durch den Sennebogen-Vertriebs- und -Servicepartner Van Den Heuvel Cranes & Services.

Lesedauer: min

Das Familienunternehmen FeedValid beliefert von verschiedenen Produktions- und Lagerstandorten aus Kunden innerhalb und außerhalb Europas mit Futtermittelrohstoffen. Daher ist ein reibungsloses Anlegen am Fabrikkai für die vielen Transportschiffe wichtig. Um das auch für die Zukunft zu sichern, entschied man sich, wichtige Elemente der Landungsbrücke zu erneuern.

Hierfür kommt ein Senne­bogen-Raupenkran des Typs 2200 E zum Einsatz. Seine Aufgaben umfassen die Demontage des vorhandenen Leit- und Pfahlwerks, das Aufstellen von drei neuen Rohrpfählen, die Versetzung und Anpassung eines Pfahls sowie das Anbringen von neuem Leitwerk, komplett mit Landungseinrichtungen. Das Einbringen der Pfähle erfolgt per Aufsatzrüttler, dazu hält der Raupenkran den Vibrator am Haken des 31,7 m langen Gittermastauslegers. Mit dem Aufsatzrüttler werden die Pfähle gehoben sowie gesenkt und dann metertief in den Boden getrieben.


Der Sennebogen 2200 E zeigt sich als perfekter Partner für die Schwerstarbeit von De Klerk Werkendam: ein sehr stabiler, mit 186 kW und 120-kN-Winden starker Kran mit einer großen Tragfähigkeit, der gleichzeitig die durch beengte Platzverhältnisse auf dem Schiff gegebenen Ansprüche erfüllt. Durch eine feinfühlige Steuerung, eine Windenzugkraft von zweimal 85 kN und hohe Seilgeschwindigkeiten wird das genaue und sichere Positionieren der Last unterstützt.

Dank des teleskopierbaren Raupenunterwagens steht der 2200 E fest wie auch sicher auf dem Kranschiff und sorgt dafür, dass die Anlegestelle schnell wieder in Betrieb genommen werden kann. Die auf 2,7 m hoch­fahrbare und 20° nach hinten neigbare Maxcab-Komfortkabine bietet dem Fahrer dabei beste Arbeitsbedingungen und den nötigen Überblick.    t

Firmeninfo

SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH

Hebbelstraße 30
94315 Straubing

Telefon: +49 (0)9421-540-0

[1]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT