Hochbau (Schalung/Gerüste/Beton)

Schalungseinsatz für den Einzelhandel

Die Schmid-Baugruppe aus Österreich setzte in Neunkirchen auf Ringer-Wand- und -Deckenschalungsprodukte sowie die prompte Lieferfähigkeit des oberösterreichischen Schalungsprodu­zenten. Die Verschalung der 3 600 m² umfassenden Tiefgaragendecke wurde mit Ringer-­Deckentischen gelöst. Mit ge­ringem Transportvolumen, großen Umsetzeinheiten (bis zu 12,5 m²), flexiblen Aufbaumöglichkeiten und minimalen Umsetzzeiten gelten Ringer-Deckentische als eine optimale Lösung für größere Baustellen.

Eine lastverteilende Notunterstellung ermöglichte in diesem Fall die Einlage von 20 cm Prottelith-Dämmplatten, über die die Bewehrung erfolgte. Eine besonders materialschonende Vorgangsweise, da die Deckentische kaum beschädigt werden.

Die Ringer-Schalung Alu-Master kam bei der Errichtung der Wandabschnitte zum Einsatz. Notwendige Sonderanfertigungen für Rundschalungen und zusätzliche Bogenbleche in polygonaler Form wurden von den Ringer-Schalungstechnikern in kurzer Zeit umgesetzt. Vorteil der pulverbeschichteten Alu-Master-Schalung mit einer Tragkraft von 60 kN/m² ist ihr geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit. Vier praktische Tragegriffe, Uni-Klemmen und das Ringer-Protektoreck stehen für optimales Handling und schnelle Arbeitsabläufe, zum Beispiel dann, wenn rasches Umsetzen der Elemente gefragt ist. Die Ausführung mit 18-mm-Qualitätsschalhaut aus 13-fach verleimter Birke und 1,8-mm-Kunststoffbeschichtung macht die Alu-Master besonders langlebig. Alternativ kann sie mit finnischer Schalhaut und 240-g-Filmbeschichtung geliefert werden. Ringer-Schalungen sind zudem in jeder beliebigen RAL-Farbe inklusive Gravur des eigenen Firmennamens möglich.Stützenschalung

Als Stützenschalung kam die Pax-Schalung 60/100 zum Einsatz. Ringer bietet Pax-Schalungen in drei Verstellbereichen an: Pax 60/60 (20 – 60 cm), Pax (40 – 100 cm) und die Kombiversion Pax (60/100), jeweils ohne Schalhautwechsel. Die Pax ist ­eine komplette und funktionsfähige Stützenschalung ohne zusätzlich Einzelteile, die Sicht­betonqualität liefert und sowohl für Quadrat- als auch Rechteckstützen geeignet ist. Einfacher Transport und einfache Logistik garantieren auch hier schnelle Handhabung und geringen Zeit­aufwand beim Umsetzen. Die kunststoffbeschichtete Schalhaut (21 mm) mit stirnseitig verzinktem Kantenschutz steht für hohe Lebensdauer und einfache Reinigung.

Produziert werden alle Ringer-Schalungssysteme in der Firmenzentrale im oberösterreichischen Regau. Mehrere Auslieferungsstandorte in Nähe zu Deutschland ermöglichen auch kurze Lieferzeiten vor allem in den süddeutschen Raum. Zudem hat das Unternehmen im laufenden Jahr auch den Deutschland-Vertrieb ausgebaut.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss