Namen und Neuigkeiten

Professional-Services-Team vorgestellt

Das neue Team widmet sich künftig den Bereichen Schulungen, Kundensupport, Vertriebsunterstützung ­sowie weiteren Aufgaben in Verbindung mit den Bereichen Bauwesen und Geopositionierung. »Wir richten all unsere Schulungs- und Supportressourcen strategisch neu aus«, betont Ron Oberlander, Senior ­Director für Professional Services, der das globale Team anführt. ­Oberlander verfügt über 16 Jahre Branchenerfahrung in der Produkt­unterstützung und in Führungs­rollen; davon hat er mehr als zehn Jahre bei Topcon verbracht. 2016 ist er für seine künftige Aufgabe zu Topcon zurückgekehrt.

Die Website Topconcare.com werde, so­ Oberlander weiter, zudem über­arbeitet, damit Nutzer und Vertriebspartner weltweit einfacher auf die neuen Schulungsunterlagen und Funktionen für ihre Topcon-Lösungen zugreifen könnten.

Das neue Team besteht aus Anwendungsfachleuten mit fachspezifischen Ausbildungen in Vermessung, Bauwesen, Hochbau, Netzwerke, Kartierung und Datenerfassung. »Unsere Märkte sind sehr unterschiedlich, aber in allen kommt es auf hochgenaue Messungen, verstärkte Automatisierung und Prozesslösungen für eine höhere Produktivität an. Dieses neue Team legt das Hauptaugenmerk darauf, dass unsere Kunden die größtmögliche Effizienz erzielen. Das Team hilft Unternehmen dabei, diese Fähigkeiten und Technologien in neuen Anwendungen umzusetzen«, erklärt Oberlander.

Nach oben
facebook youtube twitter rss