Namen und Neuigkeiten

Österreichischer Schalungs- und Gerüsthersteller stockt seinen deutschen Vertrieb auf

Der österreichische Schalungs- und Gerüsthersteller RINGER verstärkt seine ­Vertriebsschiene in Deutschland Ein neues Außenlager in Tirol verkürzt zudem künftig Lieferzeiten und -wege nach Deutschland, optimiert Logistikabläufe und garantiert reibungslose Auslieferungs- und Abholprozesse.

Seit über 25 Jahren bedient das Traditionsunternehmen bereits deutsche ­Kunden, darunter einen der größten Schalungsvermieter Deutschlands. RINGER Gerüst- und Schalungssysteme sind in Deutschland wie bisher über Vertriebspartner erhältlich, die erweiterte Vertriebsstruktur soll nun zusätzlich direkten Kontakt zum Hersteller schaffen. »Wir setzen seit Jahrzehnten erfolgreich auf kurze Wege. Mit der größeren Mannschaft verkürzen wir den Abstand zwischen uns und den Kunden. Im Gegenzug erleichtert der direkte Kontakt ein rasches Reagieren auf Kundenwünsche«, erklärt Exportchef Thomas Ringer den ­personellen Ausbau. RINGER produziert seit über 70 Jahren hochqualitative, schnelle und leistungsstarke Systeme für Groß- und Kleinbaustellen. Stammsitz des Familienunternehmens ist die Zentrale mit Entwicklung und Produktion in Oberösterreich.

Nach oben
facebook youtube twitter rss