Titelstory Verkehrswegebau / Tiefbau

MX City setzt jetzt auf einen Stufe-IV-Motor

Auch der zusätzliche größere Monitor für die Kameras zählt jetzt zur Standardausstattung. Die Menüführung im Hauptmonitor wurde optimiert, die speicherbaren Anbaugeräte können jetzt mit individuellen Namen hinterlegt werden, und zahlreiche Maschineneinstellungen verfügen nun über eine Memory-Funktion. Die Roto-Tilt-Funktionen können durch den Service auf Kundenwünsche eingestellt werden. Hydrema bietet werkseitig jetzt zudem die Schnellwechselsysteme von ­Engcon, Lehnhoff und OilQuick an.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn