Aktuelles GaLaBau – Kommunaltechnik

Milwaukee: Weiterer Schritt zur kabellosen Baustelle

Milwaukee stellt erstmals einen 18-V-Hochleistungsschlagschrauber mit 1"-Aufnahme vor. Die Profimarke aus dem Hause Techtronic Industries will damit einen großen Schritt weiter zur kabellosen Baustelle gehen.

Das neue Milwaukee-Modell M18 ONEFHIWF1 liefert ein maximales Drehmoment von bis zu 2 400 Nm, um Schrauben bis M42 zu lösen. Dabei ist der neue Akku-Schlagschrauber nur halb so groß und schwer wie vergleichbare Kabel-, Benzin- oder Druckluftgeräte. Geht es nach Milwaukee, werden Anwender an Einsatzorten ohne Stromanschluss künftig für vergleichbar starke Kabel- oder Druckluftgeräte ­keinen Generator und keinen Kompressor mehr benötigen.

Der Akku-Schlagschrauber ermöglicht kabelloses Arbeiten, ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu wollen, und unterstützt gleich­zeitig einen wirtschaftlichen Betrieb. Für eine optimale Anpassung der Leistung an unterschiedliche Arbeitssituationen verfügt das Werkzeug über eine Drive-Control-Funktion, die einen schnellen Wechsel zwischen vier Schaltstufen mit unterschied­lichen Drehzahl- und Drehmomenteinstellungen ermöglicht.

Die Ausstattung mit One-Key-Werkzeugkontrolle erlaubt die Einstellung individueller Parameter sowie konstantere Resultate bei wiederkehrenden Anwendungsfällen. One-Key bietet zudem auch die Optionen Tool-Tracker sowie Tool-Security. Damit kann unter anderem die letzte bekannte Position des Werkzeuges angezeigt werden.


Maximale Leistung und Laufzeit verbinden

Das Gerät ist Teil der Fuel-Serie von Milwaukee mit bürstenlosen Motoren, intelligenter Elektronik und Lithium-Ionen-Akkus der neuesten Generation mit besonders leistungsfähigen Zellen. Der modellspezifisch entwickelte Motor wurde für das bestmögliche Zusammenspiel mit hochkapazitiven Lithium-Ionen-Akkus ausgelegt. Er besitzt einen höheren Kupferanteil und stärkere Magnete, um die zur Verfügung gestellte Energie in maximale Leistung und Laufzeit umsetzen zu können. Der Platzbedarf der Steuerungselektronik wurde weiter reduziert und gleichzeitig der Schutz gegenüber thermischer Beanspruchung sowie Überlastung verbessert. Der Schlagschrauber ist vollständig systemkompatibel mit dem M18-Akkuprogramm von Milwaukee, das aktuell über 145 Geräte umfasst. Für Anwender, die vorhandene Akkus verwenden möchten, wird das Gerät deshalb preislich auch als »Nullversion« ohne Akku angeboten. Zum Lieferumfang des Modells M18 ONEFHIWF1-802X gehören zwei Lithium-Ionen-Akkus mit 18 V/8 Ah, ein Ladegerät (95 Min. Ladezeit), ein Zusatzhandgriff und ein Sicherungsring.    t

FIRMENINFO

Techtronic Industries Central Europe GmbH

Itterpark 2
40724 Hilden

Telefon: +49 (0)2103 960 - 0
Telefax:

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss