Aktuelles

Hilti-Werk Schaan erhält »MX Award«

»Unser Team arbeitet ständig an der Verbesserung der Prozesse, damit das Werk wettbewerbsfähig bleibt. Dass eine unabhängige Expertengruppe unsere Anstrengungen als innovativ einstuft, ist eine erfreuliche Bestätigung«, sagt Werksleiter Armin Küper. Aufgrund der Leitfunktion im ­Hilti-Produktionsverbund stehen in Schaan insbesondere das technologische Know-How und die Unterstützung der Produktentwicklung durch neue Fertigungsprozesse im Vordergrund. Voraussetzung ­dafür sind Verbesserungsprojekte, eine kon­sequente Lean-Orientierung und die methodische Kompetenz. Zudem wird auf Qualitäts­management, Führungskultur und Mitarbeiter­integration Augenmerk gelegt.

Die Jury lobte das »heraus­ragende technologische Know-how als Grundlage für kombinierte ­Produkt- und Prozessinno­vationen«. Die IT ­sowie die ganzheitliche Prozess­anbindung des ERP-Systems (Enterprise Resource Planning) diene der Qualitätsverfolgung und Auftrags­visualisierung. Positiv bewertet ­wurden zudem die Einbindung der Mitarbeitenden in Verbesserungs- und Schulungsaktivitäten und das Betriebsklima.

Nach oben
facebook youtube twitter rss