Hagedorn GmbH Hagedorn-Unternehmensgruppe übernimmt Mehrheit von u+i interact

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hagedorn

Die Gütersloher Unternehmensgruppe Hagedorn wird Mehrheitsgesellschafter des Bielefelder Unternehmens u+i interact, das als einer der führenden Digitalisierungsspezialisten in Ostwestfalen-Lippe gilt.


Das 2007 gegründete Unternehmen u+i interact ist ein Spezialist für die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeitende in Bielefeld, Münster und Hamburg. »Mit der Hagedorn-Gruppe haben wir einen starken und verlässlichen Partner für die Zukunft gefunden, mit dem wir unsere ambitionierten Wachstumspläne gemeinsam verfolgen werden«, sagt u+i-Geschäftsführer Eike Klein. Gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer Marek Lehmann bleibt er am Unternehmen beteiligt. Schon in der Vergangenheit hatten u+i interact und Hagedorn eng zusammengearbeitet. Auch das Start-up Schüttflix entstand 2018 aus der Zusammenarbeit der Gründer Christian Hülsewig und Thomas Hagedorn sowie eines Teams von u+i interact. Durch die neue Partnerschaft soll das Hagedorn-Leistungsspektrum, das bisher als Rundum-Dienstleister die Bereiche Abbruch, Entsorgung, Tiefbau und Flächenrevitalisierung beinhaltet, um den Bereich der Digitalisierung gestärkt werden.  t