Fricke-Gruppe wird autorisierter Vertriebspartner von Grammer

Die Fricke-Gruppe tritt künftig als autorisierter Aftermarket-Vertriebspartner von Grammer auf. Die vertiefte Zusammenarbeit der beiden Unternehmen beinhaltet den europaweiten Handel aller Grammer-Sitze sowie Ersatzteile für den Bereich »Heavy Duty« durch Granit Parts, Hofmeister & Meincke sowie Trex.Parts.

Lesedauer: min

Die Fricke-Gruppe deckt neu als Grammer-Vertriebspartner die Branchen Land-, Garten- und Kommunaltechnik, Baumaschinen, Nutzfahrzeuge sowie Flurförderzeuge ab. Mit der Zusammenarbeit wollen die Fricke-Gruppe und Grammer eine höhere Marktdurchdringung sowie einen besseren Kundenservice erreichen. Die Fricke-Gruppe bietet mit Granit Parts, Hofmeister & Meincke sowie Trex.Parts Kompetenzen im Bereich Heavy Duty. Als einer der führenden Ersatzteilgroßhändler für Land- und Baumaschinen sowie Gartentechnik gilt Granit Parts ebenso als ein wertvoller Partner für Grammer. Mit Hofmeister & Meincke sichert sich Grammer die Partnerschaft eines führenden Großhändlers im Bereich Nutzfahrzeugteile und Fahrzeugbau. Das Segment Flurförderzeuge deckt hingegen Trex.Parts ab. Das Fricke-Know-how im Bereich der Fahrersitze soll sich auch in der zum Granit-Servicecenter gehörenden Sitzwerkstatt spiegeln. Neben Reparaturen werden Kunden von Granit, Hofmeister & Meincke und Trex.Parts hier Sonderbauten angeboten.  t