Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

FRD: Für den Recycling-Kreislauf gut gerüstet

Die in Frankfurt ansässige deutsche Tochter des japanischen Herstellers Furukawa Rock Drill wartet mit der Abbruchzange VXB10ER für Bagger im Bereich von 7 t bis 13 t Dienstgewicht auf. Das Unternehmen kann bei der Produktentwicklung auf eine fast 150-jährige Tradition in der Gerätekonzeption für den Abbau und die Bearbeitung von Gestein zurückgreifen.

Die Abbruchzange VXB10ER verfügt über ein Dienstgewicht von 740 kg. Zu den technischen Daten zählt ein Arbeitsdruck von 200 bar, der Ölbedarf liegt bei 90 l/min. Zuletzt auf der diesjährigen Recycling Aktiv hatte das FRD-Team in Karlsruhe diese FRD-Power-Abbruchzange für den Rückbau und das Entkernen von Industriegebäuden gezeigt. Ein Booster-System und ebenso die Hardox-Qualität der Scheren sollen schnelle und kraftvolle Arbeitszyklen unterstützen.

Zur Vervollständigung der Ausrüstung für den Recycling-Kreislauf bietet FRD zudem aus den Serien seiner Abbruch- und Sortiergreifer die Modelle FDG20PL und FDG35PL zum Sortieren und Verladen des gelösten Materials an. Auch bei diesen beiden Geräten profitiert FRD vom umfassenden Know-how, hat doch das Unternehmen in den letzten 50 Jahren weit mehr als 180 000 Hydraulikhämmer, mehr als 38 000 Tunnelvortriebmaschinen und Bohrgeräte, Hydraulikhämmer, Abbruchzangen, Beton- und Stahlscheren oder Pulverisierer gefertigt.    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn