Dynaset: Im »Hydro-Scaling« in Tunnel- und Bergbau bewährt

Hydro-Scaling im Bergbau oder Tunnelbau erfordert eine leistungsstarke Wasserpumpe, geeignete Düsen sowie Rohrleitungen und eine entsprechende Technik, die die Leistung für das Scaling liefert. Dynaset bietet mit der HPW 460 eine hydraulische Hochdruckwasserpumpe an, die seit Jahren für das Hydro-Scaling eingesetzt wird.

Lesedauer: min

Scaling ist als Verfahren im Bergbau und beim Bohren frisch gesprengten Gesteins im Tunnelbau bekannt und befreit Wände und die Tunneldecke von losem Material, das eine vorausgehende Sprengung nicht vollständig gelöst hat. Das Scaling erfolgt über an Maschinen angebaute Hydraulikhämmer oder Meißel zum Ablösen des Materials. Beim Hydro-Scaling wird hingegen ein Hochdruckwasserstrahl zur Materialentfernung genutzt, meist über eine von Menschen bediente Maschine, die mit einer Hydro-Scaling-Ausrüstung einschließlich einer leistungsstarken Pumpe ausgestattet ist. Der Wasserstrahl wird beispielsweise auf die Risse gerichtet, wodurch das lose Material abgelöst wird. Hydro-Scaling wird auch in der Vorbereitung für das Auftragen von Spritzbeton eingesetzt. Dynaset hält mit der HPW 460 eine hydraulische Hochdruckwasserpumpe für das Hydro-Scaling bereit und bietet hierzu ebenso spezielle Düsen an.    t