Aktuelles

BODENBENDER und RENSSI: Durch Synergien ein umfangreiches Angebot schaffen

Die Firma Bodenbender als Anbieter für hochqualitative Systemlösungen im Bereich der grabenlosen Kanalsanierung ist seit Juli 2017 exklusiver Vertriebspartner der Firma RENSSI Drain Cleaning Equipment. Das finnische Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Turku ist Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Fräs- und Rohrreinigungsequipment. Die Produkte fügen sich so nahtlos in das Kanalsanierungs- Portfolio von Bodenbender ein und es wird nun ein wichtiger Arbeitsschritt auf der Baustelle mit abgedeckt.

Die Fräsmaschinen von RENSSI vereinfachen das Öffnen von Einläufen nach einer Sanierung immens. Die Maschinen sind mit ein paar Handgriffen sofort einsatzbereit und in nur wenigen Minuten kann durch die Rotationsbewegung der robusten Maschinen und dem aufgesetzten Fräswerkzeug oder Schleifpapier ein geschlossener Einlauf wieder geöffnet werden. Das funktioniert vor allem durch die hervorragenden Eigenschaften der Combi-Tec EP Harzsysteme, denn schon unmittelbar nach der Abkühlphase kann gefräst werden – ohne dass sich das Werkzeug sofort zusetzt. Die Maschine arbeitet zuverlässig in Dimensionen von 50mm bis 200mm und kann durch verschiedene Kombinationen der ausgeklügelten Werkzeuge nahezu alle Anforderungen meistern.

Durch Synergien ein umfangreiches Angebot schaffen

Die Partnerschafft entwickelt sich vor allem durch die vergleichbaren Philosophien beider Unternehmen. Dem Kunden sollen einfach zu handhabende und dabei qualitativ hochwertige Materialien und Maschinen angeboten werden. Beide Seiten sind überzeugt, durch kontinuierlichen Ausbau der Zusammenarbeit auch langfristig voneinander profitieren zu können. Das fehlende Know-How in der Metalltechnik und dem Apparatebau hat die Firma Bodenbender bislang vor einer umfassenden Einführung von Fräs- und Reinigungsequipment abgehalten, da man so nur schlecht die geforderte Qualität der Produkte im Bereich der Kanalsanierung langfristig aufrechterhalten könnte. Dementsprechend wurde bewusst die Entscheidung getroffen, als Partner der Firma RENSSI und nicht als fingierter „Hersteller“ zu agieren. Es soll sich nicht mit fremden Federn geschmückt werden und die Leistungen und der Innovationsgeist des Partners nicht durch die Vermarktung unter eigenem Namen unter den Teppich gekehrt werden. Dieses faire Miteinander schafft eine enge Zusammenarbeit erfahrener Unternehmer, Sanierer und einem engagierten Nachwuchs und kann aktiv an den Kunden weitergegeben werden.

Service ist in der Nähe

Neben der Versorgung mit den Maschinen und Verbrauchsmaterialien übernimmt Bodenbender als Systemlieferant den Service sowie die Einschulung und wird, wie bei den bestehenden Systemen, immer das bestmögliche und bekannte Know-How weitergeben. Durch die jahrelange Erfahrung in der eigenen Dienstleistung passt auch dieses Produkt perfekt in die vorhandene Produktpalette.

Länger halten, besser reinigen… und Fräsen

Ein besonderer Vorteil gegenüber herkömmlichen Reinigungsmaschinen besteht darin, dass die Spirale nicht direkt mit der Rohrwandung in Kontakt kommt sondern durch ein Schutzschlauch verdeckt ist und innerhalb des Schlauches rotiert. So kann die Spirale nicht ausfranzen oder sich in einem Hindernis verdrehen. Die Werkzeuge werden dann auf austauschbare Verlängerungen aufgesetzt um die Lebensdauer der Spirale und der Maschine erheblich zu steigern. Die gehärteten Metallwerkzeuge mit aufgesetzten Zinken und verstärkten Schweißnähten erledigen den Rest. Bei zu großem Widerstand an einem Hindernis dreht zudem die einstellbare Kupplung am Antrieb der Maschine durch und ein brechen der Spirale wird verhindert. Durch diese Technik und die speziellen Werkzeuge kann so auch ein Einlauf sauber und schnell geöffnet werden.

Nach oben
facebook youtube twitter rss