Karlsruher Messe- und Kongress GmbH Ausgebuchtes Freigelände bei RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

Die Kreislauf- und Bauwirtschaft trifft sich vom 27. bis 29. April 2023 im Rahmen der Doppelmesse RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE (RATL) auf dem Karlsruher Messegelände. Dabei bildet die Themenkombination den Kern der Fachmesse, die sich als wirkungsvoller Schauplatz der beiden Branchen positioniert.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Karlsruher Messe- und Kongress

Beide Angebotsschwerpunkte werden im Rahmen der Messe gleichwertig bedient. Neben langjährigen Ausstellern wie Jürgen Kölsch oder Komptech sind auch namhafte Neuzugänge vertreten, wie beispielsweise ­Eggersmann, UNTHA oder Vermeer. Insgesamt dürfen sich Besuchende auf 15 thematische Shows mit Maschinen- und Anlagentechnologien aus der Recyclingtechnik freuen, in denen die Stoffströme Holz und Biomasse und Schrott und Metall aufbereitet werden. Die positive Resonanz der Ausstellenden spiegelt sich auch in der Vollbelegung des Freigeländes wider: »Wir blicken zwölf Wochen vor Messebeginn auf ein 90 000 m2 großes Freigelände, das restlos belegt ist und an drei kompakten Messetagen maßgeschneiderte Lösungen für Betriebe aus Bau, Abbruch und Recycling bereithält«, so Olivia Hogenmüller, Projektleiterin der RATL. Erwartet werden rund 230 Ausstellende − darunter Zeppelin, Kinshofer, Sany, Kiesel und Doppstadt. t


 

[13]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT