Namen und Neuigkeiten

Anhänger an Sailing Team Germany übergeben

"In 2013 werden wir an vier von sieben Weltcups sowie der Europa- und Weltmeisterschaft teilnehmen. Diese werden in Spanien, Frankreich, Dänemark, Großbritannien und den Niederlanden stattfinden, so dass wir mit unserem Boot viel auf den Straßen Europas unterwegs sind. Um das Boot bestmöglich zu schützen, ist unser neuer Humbaur-Koffertrailer optimal", so Victoria Jurczok.


Auch Erik Heil und Thomas Plößel waren ganz begeistert von den neuen Möglichkeiten der Unterbringung und Verladung ihrer Boote. Von Gersthofen aus starteten sie direkt nach Marseille ins Trainingslager, wo sie gut und ohne Strapazen angekommen sind.


Mit den neuen Anhängern können die Damen und Herren des Sailing Teams ihre 49er Boote, die der schnellsten und spektakulärsten olympischen Bootsklasse angehören, ohne Probleme nicht nur auf dem Wasser, sondern auch auf der Straße sicher und kontrolliert bewegen.


 

Nach oben
facebook youtube twitter rss