Namen und Neuigkeiten

AB Volvo ist neuer Großaktionär

AB Volvo hat 22 117 693 Aktien vom Mehrheitsaktionär SAME DEUTZ-FAHR im Wert von rund 130 Mio. Euro erworben. Die Transaktion macht AB Volvo mit 25 % plus einer Aktie zum größten Anteilseigner der DEUTZ AG. Der italienische Landmaschinenhersteller SAME DEUTZ-FAHR bleibt mit rund 8,4 % an DEUTZ beteiligt. Im Frühjahr hatten DEUTZ und Volvo eine Absichtserklärung unterzeichnet, mit dem Ziel, die Möglich­keit einer Erweiterung der langfristigen Kooperation beider Unternehmen durch die gemein­same Entwicklung einer nächsten Generation mittelschwerer Motoren für Industrieanwendungen zu untersuchen. Die Erklärung sieht auch vor, die Bedingungen für die Gründung eines mehr­heitlich DEUTZ gehörenden Joint-Ventures in China zu analysieren.

Nach oben
facebook youtube twitter rss