Namen und Neuigkeiten

Zentrale Positionen neu besetzt

Diplom-Ingenieur Uwe Prinz kommt von JCB Deutschland, wo er in den letzten elf Jahren als Business Manager und Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft die Händler- und Vertriebsentwicklung geleitet hat. Bei Kiesel verantwortet er den Bereich der Kompaktmaschinen, zu denen neben Hitachi-Minibaggern und


-Kompaktradladern bis 100 PS auch die Palette des deutsch-französischen Herstellers Mecalac sowie die Kiesel-Kom­paktradlader Giant zählen. Das Haupt­augenmerk von Prinz gilt der Optimierung und dem Ausbau des Vertriebs um weitere Kompaktmaschinenpartner mit dem Ziel einer Umsatz- und Marktanteilsteigerung. »Mit 34 eigenen Standorten und mehr als 30 spezialisierten Kompaktmaschinenpartnern wird uns dies auch gelingen«, ist Prinz überzeugt.Bereits seit April ist Benedikt von Riedesel Bereichsleiter Marketing bei der Kiesel-Gruppe. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine berufliche Laufbahn im Marketing des italienischen Landtechnik-Konzerns SAME DEUTZ-FAHR GROUP. 2007 übernahm er die Marketingleitung bei CNH Deutschland für die Marken Case IH und Steyr.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn