Aktuelles Erdbewegung

Yanmar CE: Mit starkem Fahrwerk unter harten Bedingungen punkten

Yanmar Compact Equipment EMEA hat mit dem kompakten C50R-5A eine Neuheit mit hoher Leistung und Robustheit vorgestellt. Dank seines starken Fahrwerks will das Raupenfahrzeug auch unter härtesten Bedingungen überzeugen.

Der C50R-5A gibt sich mit seinen 410 Nm Drehmoment bei 1 700 min‐¹ effizient, erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 9,5 km/h und verfügt über einen Benzintank mit 121 l Fassungsvermögen. Der 111 PS starke 4TNV94FHT-Motor mit Direkteinspritzung verfügt über Abgasrückführung (EGR). Zudem sind ein Dieselpartikelfilter (DPF) und eine selektive katalytische Reduktionstechnologie (SCR) verbaut. Damit entspricht die Maschine der EU-Abgasnorm der Stufe V. Der DPF ist wartungsfrei, weshalb der C50R-5A Wartungsintervalle von 500 Stunden erreicht.

Zwei Varianten verfügbar

Die Neuheit ist als dreiseitige Standardversion C50R-5A und mit Drehwanne als Variante C50R-5ATV erhältlich. Beim C50R-5A kann jede Seite der Wanne separat geöffnet werden. Das Raupenfahrzeug verfügt über eine Bodenfreiheit von 658 mm und einen Schüttwinkel von 65°. Beim C50R-5ATV ist die gesamte Wanne auf einem Rahmen befestigt, der in beide Richtungen um 90° drehbar ist.


Der C50R-5A kann bis zu 3,8 t, der C50R-5ATV bis zu 3,5 t transportieren und gibt sich mit einer Gesamtbreite von 2,2 m bei einer Länge von 4,54 m kompakt. Innerhalb von sieben Sekunden kann er sich um 360° drehen. Das Fahrwerk verfügt über ein hydraulisches Kettenspannsystem. Für Komfort, eine verbesserte Stoßdämpfung und verlängerte Lebens­dauer sorgen die 32 Rollen, die auf einem freibeweglichen Drehgestell befestigt sind. Die 450 mm Spurbreite unterstützt eine gleichmäßige Gewichtsverteilung, sodass der C50R-5A voll beladen einen Bodendruck von lediglich 32,4 kPa aufweist.

Die Steuerung erleichtern

Die Servo-unterstützten Fahrhebel beschreibt Yanmar als leicht bedienbar. Eine digitale LCD-Schnittstelle versorgt den Bediener mit wesentlichen Fahrzeuginformationen über Status, Fehler, Warnungen und DPF-Wartungsmeldungen. Für die bessere Sicht und Handhabung sind alle Schalter nah am LCD-Bildschirm angeordnet. Als weiteres Highlight des C50R-5A nennt der Hersteller die umkehrbare und gefederte Sitzkonsole, die dem Bediener erlaubt, immer in Fahrtrichtung zu blicken. Der Aufbau der Kabine entspricht der ROPS-Zertifizierung (Umsturzschutzvorrichtung) und FOPS-Niveau 1 (Schutz gegen herabfallende Gegenstände). Die Lastseite ist zusätzlich durch ein Stahlgitter geschützt.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn