Namen und Neuigkeiten

Wortmann-Baumaschinen ist Exklusivhändler für das Saarland

Inhaber Manfred Wortmann begann seine berufliche Laufbahn im Vertrieb von Messtechniksystemen. Über den eigenen Hausbau kam er mit Baumaschinen in Berührung und begann nebenberuflich mit der Vermietung von Radladern und Baggern. Sein Baumaschinenhandelshaus gründete er vor zehn Jahren und beschäftigt heute zwölf Mitarbeiter. Er startete als Partner von BauRent und konzentrierte sich zunächst auf die Maschinenvermietung, seit 2008 agiert er unter eigenem Namen und betreibt eine Mietflotte ausgerichtet auf die Belange des Erd- und Straßenbaus mit rund 100 Einheiten. Immer mehr seiner Kunden suchen Neumaschinen und nach der Prüfung erster Hyundai-Mini- und Midi-Bagger entschied er sich zum Beginn des Jahres 2014, das Gesamtprogramm von Hyundai Heavy Industries exklusiv im Saarland zu verkaufen.

Das Unternehmen beschäftigt fünf Servicemitarbeiter mit Servicefahrzeugen für die Sofortbetreuung der Kunden. Das erste Paket von 25 Hyundai-Maschinen für seinen Mietpark hat er bereits übernommen. Manfred Wortmann und HHI-Deutschland Vertriebsleiter Frank Frickenstein sehen die strategische Partnerschaft zuversichtlich. Wortmann: »Das Saarland ist dicht besiedelt und wir haben im Tief- und Straßenbau, ebenso wie bei GaLaBau-Unternehmen einen guten Ruf als Vermieter, den wir nun auch im Verkauf einbringen werden. Verkäufer Wienfried Reh ist ein gestandener Profi aus der Baumaschinenbranche und arbeitet bereits intensiv im Trierer Raum, weitere Vertriebsmitarbeiter werden folgen.« Das Saarland mit seiner vielfältigen Industrie und auch mit bedeutenden Gewinnungsbetrieben, an der Grenze zur Eifel, ist ein reiches Betätigungsfeld für das Wortmann-Team.

Anfang Juli feierte man zwei Tage lang das zehnjährige Bestehen am neuen Standort im Industriegebiet Saarwellingen mit einer großen Hyundai-Maschinenparade.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn