Aktuelles

Wieder Gold in Russland geholt

Kommunal- und Spezialfahrzeuge tragen zu dem Marktanteil maßgeblich bei: Beim Parkdienst der­russischen Hauptstadt treten im Februar 260 neue MAN-Abschleppwagen des Typs TGL den Dienst an. Sie sollen falsch geparkte Fahrzeuge bergen, die täglich den Verkehr auf Moskaus Straßen zum Stillstand bringen. Auch Polizei und Feuerwehr benötigen im Einsatzfall oft die Hilfe von Abschlepp-Fahrzeugen.


Die MAN TGL sind als wendige 12-Tonner mit 180 PS ausgelegt und verfügen über eine luftgefederte Hinterachse. Mit einem Ladekran und einer Schiebeplattform können sie Fahrzeuge bis zu 5 t Gewicht abschleppen. Mit einem bis auf 10 m ausfahrbaren Kranausleger lassen sich Pkw sogar über mehrere Fahrspuren hinweg aufladen. Damit eignen sich die TGL für die Innenstadt genauso wie für die mehrspurigen Ausfallstraßen Moskaus.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss