Namen und Neuigkeiten

Wiedemeyer neuer Bereichsleiter

Der 33-jährige Diplom-Kaufmann absolvierte bereits sein duales Studium bei dem Unternehmen. Nach seinem Abschluss baute er ab 2005 das Controlling in der Bremer Zentrale sehr erfolgreich auf und aus. Die unter seiner Mitwirkung eingeführten IT-Instrumente (SAP Business Intelligence) ermöglichen es dem Vorstand und allen Managern heute, ihr Tagesgeschäft anhand von permanent aktuellen, online und mobil verfügbaren, aussagekräftigen Zahlen besser analysieren und steuern zu können.


Wiedemeyer sei ein anerkannter sowie geschätzter Gesprächspartner im Vertrieb und in den Geschäftsbereichen, so das Unternehemn. Durch sein hohes Fachwissen fungiere er ebenso seit Jahren als kompetenter Ansprechpartner für in- und ausländische Wirtschaftsprüfer der über 40 Gesellschaften des HANSA-FLEX-Konzerns. In seiner neuen Funktion wird der bisherige Abteilungsleiter des Controllings auch Mitglied des Führungskreises sein und diesen um operatives Know-How bereichern.

Nach oben
facebook youtube twitter rss